Tierportal Deutschland empfiehlt: Vortrag „Leinenführigkeit und Fußarbeit“ am 27.07.2013 ab 14:00 Uhr in Bohnsdorf

Klick hier für weiter Informationen

Ihr Hund läuft an lockerer Leine – immer!, egal ob Sie einen Stadtbummel machen oder „nur so“ spazieren gehen? Wenn Sie es wünschen läuft Ihr Hund „bei Fuß“ – immer!, egal ob auf der linken oder rechten Seite, je nachdem was Sie gerade benötigen? Herzlichen Glückwunsch! Sie benötigen weder diesen Vortrag noch ein Leinenführtraining.

Sollten Sie jedoch schon Zerrungen haben, weil Ihr Wildfang ständig in die Leine springt, sind Sie herzlich eingeladen an diesem Vortrag teilzunehmen und sich inspirieren zu lassen etwas dagegen zu unternehmen.

Auch, wenn Sie in der Nachbarschaft schon bekannt sind: als die Frau / der Mann, die / der sich schlangenartig um jeden Laternenpfahl wickelt, bei Hundebegegnungen.

Auch, wenn Sie einem gesundheitlichen Problem bei Ihrem Hund entgegenwirken wollen, weil er wie ein Berserker mit voller Kraft in der Leine hängt und verdächtig keucht.

Inhalt des Vortrages:

·         Warum zieht mein Hund an der Leine?

·         Was ist Leinenführig, was Fußarbeit?

·         Eine gute Leine, Halsband, Geschirr, sonstiges Zubehör

·         Die Kraft der Gedanken – Mentaltraining

·         Trainingsmöglichkeiten

·         Belohnung im Leinentraining: was, wann, warum

Wenn Sie im Anschluss des Vortrages einen „Intensivkurs“ buchen, werden die 5 € für den Vortrag angerechnet.

Anmeldung: Carola Baum
Mobile Hundeschule Team Trainer
www.carola-teamtrainer.de
Mobil: 0160 2812883
Mail: teamtrainer.carolabaum@gmail.com

Kommentare sind geschlossen.