Zweites Netzwerktreffen des Tierportal D war ein großer Erfolg

Eine kleine Rückschau auf unser zweites Netzwerktreffen vom Tierportal Deutschland am 04.04.2014.

Bei diesen Netzwerktreffen besprechen wir in lockerer, zwangloser und netter Atmosphäre wie wir uns alle gegenseitig unter die Arme greifen können - und einer dem anderen helfen kann. Somit ergeben sich viele Symbiosen zwischen den einzelnen Dienstleistern und dem Tierportal Deutschland. Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden - ist die Devise. Damit entsteht für jeden Teilnehmer eine WinWin Situation.  Das ist uns allen - so glauben wir – auch bei dieser Runde sehr gut gelungen.

Wie wir schon auf unsere Webseite publizieren: Bei uns geht es um's Miteinander und nicht gegeneinander.

Die Themenspanne die wir besprachen reichte diesmal vom Eindruck den unserer Dienstleister vom Tierportal Deutschland haben, weiter über die Möglichkeiten die jeder Dienstleister rund um's Tier in unseren Plattformen bei den sozialen Medien wie Facebook, Google plus und Twitter nutzen kann, bis hin zu ganz konkreten Fragen. Zum Beispiel, wie Beiträge von Euch für den Blog des Tierportal aussehen könnten, was sich für eine Veröffentlichung eignet oder welche Bedeutung die gegenseitige Verknüpfung der Webseiten hat. Man lernt sich einfach besser kennenDas allen viel Spaß gemacht und wurde rege diskutiert.

Wir freuen uns deshalb schon riesig auf das nächste Treffen.

Also ihr Lieben macht was daraus.

Aus verschiedenen Gründen mussten leider einige kurz vorher absagen. Dafür freuen wir uns umso mehr auf das nächste Mal mit Euch.

Ganz lieben Dank von uns noch einmal an die Teilnehmer. Es hat Spaß gemacht mit Euch!

Dabei waren diesmal:Aktives Networking beim Tierportal Deutschland

Doris Hendrichs / Tierbestattungszentrum Tierhimmel

http://www.tierhimmel.de/

Ingrid Schade / Caeldoch Scottish Terrier

http://www.caeldochscot.de/

Astrid Ebbinge  / Onlineshop Zappelpfote

http://www.zappelpfote.de/

Heike Nagy / Hundetraining, So macht Networking SpaßVerhaltensberatung, Resozialisierung

http://www.dog2me.de/

Michael Krause / Berliner Katzenschutz e. V.

http://www.berliner-katzenschutz.de/

 

 

 

Ein Erfahrungsaustausch, den man gerne wiederholt

 

Kommentare sind geschlossen.